• GeloMyrtol forte *

    20 magensaftresistente Weichkapseln

    vom 1. bis 28.2.2021

    8,95 € statt 10,71 € ***

    Sie sparen 16 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • Meridol Zahnpasta

    75 ml

    vom 1. bis 28.2.2021

    4,45 €

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • Orthomol immun

    30 Trinkfläschchen

    vom 1. bis 31.1.2021

    56,95 € statt 63,135 € **

    Sie sparen 10 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • Gingium 120 mg *

    120 Filmtabletten

    vom 1. bis 31.3.2021

    74,95 € statt 94,97 € ***

    Sie sparen 21 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • Vitasprint B12

    30 Trinkampullen

    vom 1. bis 31.1.2021

    64,45 €

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • MometaHexal Heuschnupfenspray *

    18 g Nasenspray

    vom 1. bis 31.3.2021

    14,95 € statt 19,97 € ***

    Sie sparen 25 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • Aspirin complex *

    20 Beutel Granulat

    vom 1. bis 31.1.2021

    12,45 € statt 15,19 € ***

    Sie sparen 19 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.

Traditionelle chinesische Medizin (TCM)

Die Arzneitherapie ist neben Akupunktur eine führende Therapieform der Traditionellen Chinesischen Medizin. Die Pflanzenkunde macht die Mehrzahl der eingesetzten Arzneistoffe aus. Mineralien und tierische Arzneien werden eher selten verwendet. 

Hat der Arzt seine Diagnose gestellt, werden individuell zusammengestellte Kräutermischungen verabreicht. In der Regel besteht eine Mischung aus vier bis zwölf Substanzen, von denen eine Abkochung bereitet wird.

Die Kräuter der TCM enthalten medizinisch wirksame Substanzen, für deren Anwendung immer der Arzt konsultiert werden sollte. Es sind keinesfalls „harmlose Pflanzen”, die in beliebiger Menge über einen beliebigen Zeitraum eingenommen werden dürfen.

Unser Anliegen ist es, eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten mit Arzneikräutern der TCM und damit einen optimalen Arzneimittel-Sicherheitsstandard zu gewährleisten.

Wir stellen Ihnen gerne Ihre individuelle TCM-Teemischung her!

Termine

8. März bis  8. April

Keine Termine gefunden