• Engystol *

    50 Tabletten

    vom 1. bis 31.12.2020

    9,95 € statt 11,66 € ***

    Sie sparen 15 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • Diclo-ratio Schmerzgel *

    100 g Gel

    vom 1. bis 31.12.2020

    7,95 € statt 12,64 € ***

    Sie sparen 37 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • Gingium 120 mg *

    120 Filmtabletten

    vom 1. bis 31.12.2020

    73,95 € statt 93,23 € ***

    Sie sparen 20 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • GeloMyrtol forte *

    20 magensaftresistente Weichkapseln

    vom 1. bis 30.11.2020

    8,45 € statt 10,71 € ***

    Sie sparen 21 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • Dorithricin Classic *

    20 Lutschtabletten

    vom 1. bis 30.11.2020

    6,45 € statt 8,96 € ***

    Sie sparen 28 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • Esberitox compact *

    20 Tabletten

    vom 1. bis 30.11.2020

    7,95 € statt 10,22 € ***

    Sie sparen 22 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.
  • Aspirin complex *

    10 Beutel Granulat

    vom 1. bis 30.11.2020

    6,95 € statt 8,96 € ***

    Sie sparen 22 %

    * Zu Risiken und Nebenwirkungen der abgebildeten Arzneimittel lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    **unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
    *** üblicher Apothekenverkaufspreis, berechnet nach Arzneimittelpreisverordnung
    **** Bei Schmerzen und Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage angegeben.

Bachblüten

Die in England von Dr. Edward Bach entwickelte Bachblütentherapie geht von der Erkenntnis aus, dass ein enger Zusammenhang zwischen dem seelischen und körperlichen Zustand eines Menschen besteht. Bach beschrieb 38 disharmonische Seelenzustände, denen er Blüten und Pflanzenteile zuordnete. Anschließend wurden sie rituell mit Quellwasser zu Blütenessenzen verarbeitet.

Die einzelnen Bachblütenessenzen dienen der Behandlung unterschiedlicher seelischer Beschwerden – wie z.B. Angst, Depressionen, Kummer oder Konzentrationsstörungen.

Gern stellen wir Ihnen Ihre persönliche Bachblütenmischung zusammen.

Termine

23. November bis 23. Dezember

Montag, 30. November
13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Babymess- und wiegetag
Montag, 30. November
14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Typgerechtes Make-up
Montag, 7. Dezember
13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Babymess- und wiegetag
Montag, 7. Dezember
14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Typgerechtes Make-up
Montag, 14. Dezember
13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Babymess- und wiegetag
Montag, 14. Dezember
14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Typgerechtes Make-up
Montag, 21. Dezember
13.00 Uhr - 17.00 Uhr
Babymess- und wiegetag
Montag, 21. Dezember
14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Typgerechtes Make-up